Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Internetzugang mit WPA2 Enterprise unter Android

Internetzugang mit WPA2 Enterprise unter Android

Nachfolgend eine bebilderte Anleitung, um einen Zugang zum Internet über die WLAN SSID "in-berlin.de" im Kiezlan zu bekommen. Als Beispiel wurde hier ein Android 4 auf einem Samsung Galaxy SIII verwendet.

Zunächst muss man in das Menü mit den Optionen bzw. Einstellungen. Dies kann man meist über die Taste unten links oder über das obere Menü erreichen. Nach Drücken der Taste unten Links "Optionen" auswählen.

Android 4 Schritt 1

Nachdem sich das Menü mit den Einstellungen geöffnet hat, "WLAN" auswählen. Der Schalter muss wie hier dargestellt auf "1" stehen, damit das WLAN aktiv ist.

Android 4 Schritt 2

In der Liste der verfügbaren WLAN-Netze muss das Netzwerk "in-berlin.de" angezeigt werden. Je mehr Balken rechts daneben angezeigt werden, desto besser ist die Empfangsqualität. Das WLAN "in-berlin.de" muss nun angewählt werden.

Android 4 Schritt 3

Es werden nun die Zugangsdaten abgefragt. In den ersten 4 Feldern muss nichts angegeben werden. Man muss nun nach oben wischen, um an die darunterstehenden Felder zu  kommen.

Android 4 Schritt 4

Unter "Identität" und "Passwort" müssen der Benutzername und das Passwort von der Zugangskarte eingetragen werden. Anschließend auf "Verbinden" drücken.

Android 4 Schritt 5

Wenn "Verbunden" unter dem WLAN-Namen angezeigt wird, ist die Verbindung hergestellt und die Nutzung des Internet kann beginnen. Wenn man nun das Netzwerk "in-berlin.de" anwählt, bekommt man Details angezeigt.

Android 4 Schritt 6

Hier kann man sich die Signalstärke, die Verbindungsgeschwindigkeit und die eigene IP-Adresse anzeigen lassen.

Android 4 Schritt 7

« Oktober 2017 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031